Google+ Followers

Google+ Followers

Mittwoch, 13. November 2013

Seminar: "Offener Geist" am 22. November

Wir alle aber stehen mit unverhülltem Gesicht vor Gott und spiegeln seine Herrlichkeit wider. Der Herr verändert uns durch seinen Geist, damit wir ihm immer ähnlicher werden und immer mehr Anteil an seiner Herrlichkeit bekommen.


Wie?...

- kann man Visionen sehen?
- kann man von Gott geführt werden?
- kann man es lernen, auf die Bewegung des Himmels zu reagieren?
- kann man gläubig sein anstatt religiös?
- kann man Träume verstehen?
- kann man sich die Fähigkeit aneignen, Gottes Wirken von Kopien zu unterscheiden?
- kann man Gottes Stimme hören?
- kann man lernen, die Düfte des Königreiches wahrzunehmen?
- kann man Gottes Anwesenheit erleben?
- kann man die geistliche Welt sehen?

Das alles wird möglich, wenn der Geist offen ist!

Am 22 November 2013

Um 18:30 Uhr geht’s los!

2 Unterrichtsstunden (je 45 min.) + Gebet zur Aktivierung des Geistes.


Sie erfahren:

- wie man betet und Gott erlebt
- wie man Antworten auf Gebete bekommt
- das Aktivierungs-Gebet, dass die geistlichen Sensoren der geistlichen Welt aktiviert

Der Eintritt ist kostenpflichtig!

15 euro oder mehr – Spende auf das Konto unserer Mission überweisen, bis zum 20. November

Oder man spendet 25 euro, am 22. November am Eingang


Partner unserer Mission (30 Treue) können das DVD-Set per Post kriegen oder per Abholung auf der Konferenz (Ausgießung in Köln, 28.-30.11.)

(Teilen sie uns das bitte per E-Mail mit: info@g12mt.de)


Wo?


Internationale christliche Mission Transformation e.V.

Mission & Trainingszentrum

Robert-Perthel-Str. 29     50739 Köln-Bilderstöckchen



Es predigt Pastor Alexander Giesbrecht aus Köln, Deutschland.

Einladung zum Seminar!


Dienstag, 5. November 2013

Konferenz der Ausgießung in Köln!


Liebe Freunde, Brüder und Schwestern!

Wichtig: Die Konferenz 'Ausgießung in Köln' wird ohne Todd Bentley stattfinden, da dieser gesundheitlich nicht in der Lage ist zu kommen. Aber wir glauben daran, dass Gott diese Konferenz gewollt hat und keinen speziellen Menschen braucht um zu wirken.
Wir spüren, dass sich ein immer stärkerer Hunger nach dem echten und übernatürlichen Wirken der Herrlichkeit Gottes im Leib Christi im deutschsprachigen Raum aufbaut und wissen, dass Gott an und in allen, die hungrig sind, gewaltiges an diesem Wochenende bewirken wird. Es ist die Zeit, in der der Himmel diese Erde heimsucht! 

Also nochmal die Konferenz findet trotzdem statt! 
Video mit genaueren Infos folgen.

Attention: The Conference 'Outpouring in Germany' in Cologne takes place but because of health reasons Todd Bentley can't come. But we believe that God wanted this conference and that he don't need some special preacher cause he can use everyone.
Again: The Conference takes place. A video with more information is coming soon. Blessings!

Am Donnerstag wird Jeffrey R. Hezron dienen:



Jeffrey R. Hezron ist in Afrika geboren und danach nach Europa gezogen.
Jeffrey war ein Schüler von Todd Bentley.
Da Jeffrey seine Treue zu Gott in kleinen Dingen bewiesen hatte, forderte ihn Gott auf, nach South Carolina zu ziehen. Gott belohnte seine Gehorsamkeit indem er seine Gaben in Jeffreys Leben aktivierte.
In South Carolina absolvierte Jeffrey ein Praktikum bei Todd Bentley, wonach ihm noch mehr Zeichen und Wunder folgten!

Die Leidenschaft seines Lebens und Dienstes besteht darin, in Gottes Anwesenheit zu wandeln, Seelen zu gewinnen und zu sehen wie andere die übertragbare, greifbare Salbung des Heiligen Geistes erleben!
Jeffrey bewegt sich in Heilungsgaben und Prophetie.
Zur Zeit lebt er mit seiner Frau Willy in Holland, in Nieuwegein, ein paar Minuten von Utrecht und Amsterdam entfernt.


Am Samstag wird Matthias Prieber dienen:


Matthias bewegt sich in einer ähnlichen Salbung wie Todd Bentley.
In seinen Diensten werden Leute geheilt und bekommen Prophetien.


Matthias: „Wir wollen Christen bei unseren regelmäßigen Treffen zusammen bringen, welche eine tiefe Sehnsucht nach Jesus haben und diese gemeinsam mit anderen Christen ausleben wollen. Ferner wollen wir Menschen, die Jesus noch nicht kennen eine Begegnung mit Gott schenken.“


Die Plätze für die Konferenz sind begrenzt!

Der Eintritt zur Konferenz ist kostenlos!

Im Moment sind ca. 100-120 Plätze verfügbar!
Hier die Einzelheiten:

Es gibt zwei Möglichkeiten ihren Platz auf der Konferenz zu sichern:

1. Registrieren. Senden Sie uns per E-Mail ihren Vornamen, Namen und die Daten, an denen Sie an der Konferenz teilnehmen möchten

2. Eine freiwillige Spende von 100 € oder mehr. Dies garantiert Ihnen einen Sitzplatz, da die Leute die gespendet haben und die Partner unserer Mission als erste in den Konferenzraum reingelassen werden!

Danach werden die registrierten Leute reingelassen und auf die restlichen Plätze dürfen sich alle anderen Besucher hinsetzen!

Also, zuerst dürfen diejenigen in den Konferenzraum, die bis zum 15. November gespendet haben!

Die Nächsten die reingehen können sind die Leute, die sich registriert haben.

Zum Schluss können die Leute reingehen, die sich nicht registriert haben!!!

Registrierung unter dieser E-Mail:


Im Rahmen der Konferenz feiern wir unser 5-Jähriges!!!

Wie kommt man in die ersten Reihen und zum geschlossenen Treffen unserer
5-Jahres-Feier?

Die ersten 30 Leute und die Partner unserer Mission, die bis zum 15. November spenden:

Bekommen die Garantie auf Sitzplätze in den ersten Reihen + eine Einladung zum geschlossenen Treffen (Datum und Uhrzeit werden per E-Mail mitgeteilt!).


Konferenzadresse:

Internationale christliche Mission Transformation e.V.

Mission & Trainingszentrum


Robert-Perthel-Str. 29    50825  Köln- Bilderstöckchen 

Wann: 28.11.-01.12.2013

Uhrzeiten:
1.) 28.11. (19.00 Uhr)
2.) 29.11  (19:00 Uhr)
3.) 30.11  (19:00 Uhr)
4.) 01.12. (12:00 Uhr)
5.) 01.12. (19:00 Uhr)

Kontakt-Telefonnummern:

0221/16816410   Julia und Waldemar
015778960797    Handynr. von Julia
02203/9816252   Viktoria und Sergej
017682079719    Handynr. von Sergej

Anrufe werden bis 20 Uhr angenommen!

E-Mail: info@g12mt.de